Flaschenverschlüsse bei 900 St./min inspizieren

Flaschenverschlüsse bei 900 St./min inspizieren

Beschreibung der Anwendung

Der Zweck des EPIC Vision-Systems besteht darin, die Kappenverschlüsse auf den Flaschen bei einer Geschwindigkeit von 900 St./min in einer Nahrungsmittelumgebung (Feuchtraumanforderungen) zu inspizieren. Das Maschinensichtsystem inspiziert auf die folgenden Merkmale: Hochsitzender bzw. krummsitzender Kappenverschluss, Manipulationsschutzband, Lasche, OCR des gedruckten Datumscodes oben auf der Kappe und Vorhandensein des Gedruckten.

Diagram

Inspektionsaufbau:
Maschinensichtsystem: (4) Cognex 5600
Beleuchtung: DLPW300x300-WHI
Leuchte steht auf Dauerbeleuchtung

Evaluierung

Das Verschlussinspektionssystem besteht aus drei horizontal angeordneten Kameras. Eine vierte Kamera wird verwendet, um den oben auf die Verschlusskappe gedruckten Datumscode zu überprüfen. Das System verwendet für die 4-Kamera-Inspektion eine einzige SVL-Leuchte. Die verwendete Leuchte ist die DLPW300x300-WHI, die die notwendigen Anforderungen für eine Feuchtraum- und Nahrungsmittelumgebung erfüllt. Diese Leuchte funktioniert als eine flache Überkopf-Kuppelbeleuchtung, wobei sie es der obersten Kamera gestattet den gedruckten Datumscode oben auf der Verschlusskappe zu inspizieren. Es wurden jeder Kamera gegenüberliegend einfache weiße Rückabdeckungsplatten, die das Licht der DLPW reflektierten, benutzt, wodurch die Flaschen quasi hintergrundbeleuchtet wurden. Außerdem beleuchtete die Leuchte die Flaschen auch indirekt von vorne, wodurch umfangreichere Überprüfungsmethoden für das Manipulationsschutzband ermöglicht werden. Diese einzige Leuchte ermöglichte also: Indirekten Kuppelbeleuchtungseffekt von oben, indirekte Ausleuchtung von vorne für die Kameras und Hintergrundbeleuchtung (mittels Reflektoren), um die Konturmerkmale der Flasche zu erkennen... 1 Leuchte für eine Rundum-Inspektion von 360 Grad mittels 4 Kameras. Das System verwendet vier Cognex Insight High Speed 5600-Kameras und übermittelt die Überprüfungsergebnisse an einen CompactLogix PLC zwecks Zurückweisung eines schlechten Produkts.

Die Evaluierung wird durch die EPIC Systems, Inc durchgeführt.

Anwendungsbilder

Flaschenverschlüsse bei 900 St./min inspizieren
Flaschenverschlüsse bei 900 St./min inspizieren
Flaschenverschlüsse bei 900 St./min inspizieren